Wohnen in Ski- und Wandergebieten

Südtirol ist immer und ganzjährig einen Besuch wert. Und gerade Ferienimmobilien in Ski- und Wandergebieten erfreuen sich großer Beliebtheit.

Aktuell stellen wir Ihnen hier einige ausgesuchte Objekte in oder nahe besonders schöner Ski- und Wandergebiete vor.

 

 Ferienwohnung in Sulden, Skigebiet Ortler

 Zweizimmerwohnung in Schnals

 Fünfzimmerwohnung in Schnals

Sulden Schnals_1 Schnals_2

hier mehr erfahren →

hier mehr erfahren → 

hier mehr erfahren →

 

 Dreizimmerwohnung mit Garten in Schnals

 Doppelhaushälfte in Deutschnofen

Ferienwohnung nahe Skigebiet Obereggen

Sulden_3 Deutschenofen_1 ????????????????????????????

hier mehr erfahren  →

hier mehr erfahren  →

hier mehr erfahren  →

 

Luxus-Villa nahe Skigebiet Obereggen

Dachgeschosswohnung in Hafling

Einzimmerwohnung in Prissian

hafling prissian

hier mehr erfahren →

hier mehr erfahren

hier mehr erfahren →

 

 Ferienimmobilie am Mendelpass

Doppelhaushälfte in Vöran bei Meran

Gepflegte Wohnung in St. Felix

mendel vöran stfelix

hier mehr erfahren →

hier mehr erfahren

hier mehr erfahren →

 

Zu erwähnen ist hier zum einen Sulden am Ortler, der höchste Berg Südtirols. Die Skigebiete in Sulden (1.900 – 3.250 m ü. M.) bieten für jeden Anspruch etwas. Sulden gilt als besonders schneesicher und lässt mit seinen 44 km langen Pisten keine Wünsche offen. Hier beginnt die Wintersaison bereits Ende Oktober und endet Anfang Mai.

Das Skigebiet Obereggen hat die einmalige Kulisse des Latemar. Hier hat man die Möglichkeit, mit einem einzigen Skipass 48 km Pisten – von Südtirol bis nach Pampeago und Predazzo im Trentino – zu befahren und die Südseite der Alpen mit gut 300 Sonnentagen im Jahr zu erleben. Nicht zu verachten ist hier die 100%ige Schneesicherheit im Winter!

Der Schnalstaler Gletscher ist ideal für ambitionierte und fortgeschrittene Wintersportler. Das Besondere: die Pisten befinden sich in unmittelbarer Nähe der Fundstelle der weltbekannten Gletschermumie Ötzi. Das einzige Gletscherskigebiet im Meraner Land bietet mit einer Schneegarantie vom frühen Herbst bis in den Mai die mit Abstand längste Skisaison und überzeugt mit bester Schneequalität auf 16 Pisten, selbst wenn es im Tal schon wärmer wird.

Auch zum Wandern gibt es unzählige Möglichkeiten. Ob eine leichte Seerundwanderung vorbei an Biotopen oder eine etwas anspruchsvollere Wanderung hinauf auf über 2.000 Meter – in Südtirol ist alles möglich! Über 17.000 km Wander- und Forstwege warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die schönsten Panoramablicke erwarten Sie z. B. in den Dolomiten, eine traumhafte unberührte Natur hingegen im Naturpark Texelgruppe oder im Naturpark Schlern.



TOP